Andrea Kiupel-Grona 
Harfe im Nibelungenland 

Harfenkurs :  " irische Harfenmusik"

In diesem Kurs spannt sich der Bogen von mystischen Balladen bis hin zu  tänzerischen Klängen von Jigs, Reels, Polkas und Hornpipes .

Es gibt Tipps die typischen Verzierungen wie Cuts, Tips, Rolls Trebles u.s.w. stilvoll einzusetzen. 

Gelernt wird traditionell nach Ansage und Gehör, Noten gibt’s erst zum Schluss. 

Eine „Erste-Hilfe-Harmonielehre für Sessions“ sowie eine  „Session-Etikette“ sind weitere Programmpunkte . 

Voraussetzungen für den Kurs sind solide Grundkenntnisse auf der Harfe, Gute Laune beim Fingersatz-finden und Freude am Zusammenspiel.

Dieser Kurs kann  je nach Anfrage für alle Niveaus ab B1  konzipiert werden.     ( s. Niveauanforderungen )


nächster Kurstermin 30.9.- 3.10 .2021 in Stoffenried







 
 
 
 
Anrufen
Email
Info