Andrea Kiupel-Grona 
Harfe im Nibelungenland 

Harfenkurs :  " keltische Musik auf der Harfe"

In diesem Kurs spannt sich der Bogen von mystischen Balladen bis hin zu  tänzerischen Klängen von Jigs, Reels, Polkas und Hornpipes und gibt Tipps, Verzierungen stilvoll einzusetzen. 

Gelernt wird traditionell nach Ansage und Gehör, Noten gibt’s erst zum Schluss. 

Weitere Programmpunkte sind außerdem eine „Erste-Hilfe-Harmonielehre für Sessions“ sowie eine „Session-Etikette“. 

Voraussetzungen für den Kurs sind solide Grundkenntnisse auf der Harfe, Gute Laune beim Fingersatz-finden und Freude am Zusammenspiel.

Dieser Kurs kann  je nach Anfrage für alle Niveaus ab B1  konzipiert werden.        ( s. Niveauanforderungen )